Darf ich vorstellen: Madame Acadyane Baujahr 1983 - Hauptrolle in unserer kleinen Bastlerwerkstatt

Heimliche Liebe: Unsere kleine Schrauberwerkstatt

Seit einigen Jahren haben wir eine kleine Schrauberwerkstatt für Historisches und Aktuelles. Ein Hobby, mit viel Liebe, unendlicher Geduld und Sachverstand von Jeb betrieben. Ich freue mich daran und unterstütze ihn, wo ich kann. Am Ende bin ich natürlich Nutznießer dieser wunderbaren fahrbaren Untersätze…

In diesem Sommer haben wir letztendlich unsere 2 CV (Bestell-Enten)-Sammlung eröffnet und diese wunderbar erhaltene Acadyane aus 1983 nach Deutschland geholt.

Zu diesem Thema ist definitiv more to come…. Lebensfreude und Männerglück pur…. Rudi, die rote Bestell-Ente steht schon daneben… ein bisschen älter, aber schon als kleines Wohnmobil ausgebaut. So soll es am Ende werden.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *